Bau für Einkaufszentrum Ilanz schreitet voran

Das neue Coop-Einkaufszentrum in der Gewerbezone Grüneck in Ilanz (GR) nimmt weiter Gestalt an. Die Fertigstellung ist auf Sommer 2018 geplant.

Das von der Zima Projektentwicklung AG aus St. Gallen geplante und gemeinsam mit Coop entwickelte Gebäude wird nach Niedrigenergiestandard realisiert. Auf dem Dach wird eine Photovoltaikanlage installiert, die jährlich bis zu 200.000 Kilowattstunden Strom liefert.Der künftige Coop-Supermarkt inklusive Kiosk und Blumenabteilung wird über rund 2.000 qm Verkaufsfläche verfügen. Eine Passerelle wird den direkten Zugang vom Neubau (Architekt: Pedrett AG, Will) zum bestehenden Coop Bau+Hobby-Markt ermöglichen. Total investiert die Supermarktkette 25 Millionen CHF in den Neubau. Dieser wird auf einem 5.192 qm grossen Grundstück entstehen und gesamthaft ca. 4.445 qm Nutzfläche umfassen.Das zukünftige Angebot des Einkaufszentrums Ilanz wird auch ein Café/Bistro eines lokalen Betreibers sowie eine Socar-Tankstelle mit Waschanlage und Tankstellenshop beinhalten. Verhandlungen mit weiteren potenziellen Mietern für die noch freien Flächen laufen. Aktuell seien noch Verkaufs- und Dienstleistungsflächen verfügbar, teilt Zima mit.